Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Innovative Forschung durch transregionale Kooperation

IFUM/IW/IUL | Im Team kommt man leichter ans Ziel – das gilt auch in der Forschung. Die hannoverschen Institute IFUM und IW arbeiten eng mit den Dortmunder Kollegen vom IUL zusammen und entwickeln gemeinsam neue Fertigungstechnologien, etwa die Blechmassivumformung.

Seit mehr als fünf Jahren  kooperieren die Wissenschaftler aus Hannover und Dortmund erfolgreich innerhalb verschiedener Projekte – beispielsweise im Sonderforschungsbereich Transregio (SFB/TR) 73. Das Institut für Umformtechnik und Umformmaschinen (IFUM) entwickelt dabei neue Verfahren für die Blechmassivumformung und untersucht sie experimentell. Das Institut für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) erstellt anschließend ein Simulationsmodell, mit dem sich realitätsnah abbilden lässt, ob die Bauteile durch den Umformprozess lokal beschädigt worden sind. Die stark beanspruchten Bereiche untersucht das Institut für Werkstoffkunde (IW) anschließend durch eine Mikrostrukturanalyse.

Auf einen Blick

  • Kooperation zwischen IFUM, IW und IUL
  • Zusammenarbeit unter anderem im SFB Transregio 73
  • Schwerpunkt: Blechmassivumformung

 

Den vollständigen Artikel können Sie in dem Newsportal phi unter dem nachfolgenden Link lesen:

http://www.phi-hannover.de/hier-heute/artikel/detail/innovative-forschung-durch-transregionale-kooperation/