Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Virtuelle Reglerparametrierung von Servoantrieben und Prozessstabilisierung mittels Optimierungsalgorithmen

Förderung:VDW
Kontakt:umformmaschinenifum.uni-hannover.de

Bei der Inbetriebnahme von Pressen werden gegenwärtig die zum Maschinenbetrieb erforderlichen Reglerparameter mittels Fertigungsversuchen bestimmt. Die so ermittelten Parameter bleiben häufig bis zum Ende der Lebensdauer der Maschine unverändert. Hingegen ändern sich die Randbedingungen für den Pressenbetrieb im Laufe der Zeit ebenso wie das Übertragungsverhalten des Antriebsstrangs. Um dauerhaft eine günstige Betriebsweise der Antriebskomponenten sicherzustellen, müssten die Reglerparameter fortwährend an das tatsächlich vorliegende Übertragungsverhalten angepasst werden. Die virtuelle Bestimmung günstiger Reglerparameter im Vorfeld der realen Inbetriebnahme wird in diesem Vorhaben untersucht. 

Heutige und künftige Inbetriebnahme

Nach der Inbetriebnahme und Abnahme der Maschine durch den Kunden sollen die Optimierungsalgorithmen weiterhin zur kontinuierlichen Anpassung der Reglerparameter an das sich beispielsweise aufgrund von Werkzeugwechseln, Temperaturänderungen oder Verschleiß ändernde Übertragungsverhalten der Maschine verwendet werden. 

Übersicht