Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Kontaktfreier Vorschub für hohe Bandgeschwindigkeiten

Förderung:VDW
Kontakt:umformmaschinenifum.uni-hannover.de

Mit Hilfe der Technologie eines kontaktfrei arbeitenden Vorschubes soll die Leistungsfähigkeit bekannter Vorschubsysteme in Teilsegmenten übertroffen werden. Insbesondere sollen höhere Vorschubkräfte und höhere Positionsgenauigkeiten gegenüber heute üblichen Systemen erreicht werden. Ziel ist es, mit Hilfe der verringerten Trägheit bewegter Teile des Vorschubes und einer elektromagnetischen Positionsregelung für verschiedene leitfähige Bandmaterialien, die Fertigungsqualität und die Vorschubrate in Umformmaschinen zu verbessern. 

Mit Hilfe von geeignet angesteuerten Umrichtern werden die Wicklungen der Statorpakete so bestromt, dass im Luftspalt elektromagnetische Wanderwellen entstehen. Diese führen im Blech zu Wirbelströmen. Die resultierenden Lorentzkräfte schieben das Blech in Richtung der Wanderwellenbewegung.

 

Prinzip des kontaktfreien Vorschubs

Übersicht