Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Abkühlverhalten nitrierter und keramisch beschichteter Schmiedewerkzeuge

Autoren:Behrens, B.-A.; Puppa, J.; Menze, J.
Kategorie:Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr:2014
Veröffentlichung:wt Werkstattstechnik online, Jahrgang 104 (2014) Ausgabe 10, S.686-690, Springer-VDI-Verlag, Düsseldorf

Abstract

Keramische Beschichtungen weisen aufgrund der werkstoffspezifisch geringen Wärmeleitfähigkeit eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber schlagartigen Temperaturwechseln auf. Um „Thermoschocks“ zu vermeiden, ist eine Anpassung der Werkzeugkühlung erforderlich. Für eine gezielte und schonende Abkühlung der Werkzeugoberfläche sind Kombinationen der Parameter Sprühdruck und Sprühdauer möglich.