Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Keyence 3D-Profilometer VR-3200

Abbildung 1: Keyence 3D-Profilometer VR-3200

Mit dem 3D-Profilometer VR-3200 der Fa. Keyence kann mittels des Prinzips der Streifenprojektion eine Vermessung von Proben und Werkzeugen erfolgen. Das optische Verfahren eignet sich insbesondere aufgrund der berührungslosen Aufnahme, die eine im Vergleich zur taktilen Messmethode schnelle Messung von Oberflächen ermöglicht. Mit dem Gerät lassen sich makroskopische Vermessungen von Bauteilen und deren dreidimensionale Darstellung realisieren. Durch den Vergleich von Messdaten können Aussagen über Geometrieveränderungen verschlissener Werkzeuge gewonnen werden. Weiterhin kann das Gerät im Modus hoher Vergrößerung dazu verwendet werden, optische Aufnahmen zur Charakterisierung von Oberflächen durchzuführen.

Abbildung 2: Geometrieänderungen an einem Schmiedegesenk
Abbildung 3: Oberflächenanalytik

Spezifikationen

Vergrößerung: bis zu 160x

Messbare Höhe: 10 mm (± 5 mm)

Genauigkeit Höhenmessung: 3 µm

Genauigkeit Breitenmessung: 2 µm

Wiederholbarkeit Höhenmessung: 0,5 µm

Wiederholbarkeit Breitenmessung: 0,5 µm