Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Bestimmung von Materialdaten (Fließkurven, Reibwerte)

 

Motivation

  • Genauigkeitssteigerung von Massivumformsimulationen durch verbesserte Materialdaten
  • Optimierte Schmierstoff- und Werkzeugwerkstoffauswahl durch Reibwertermittlung für Reibpartnerkombinationen

 

Angebot

  • Aufnahme von Fließkurven mittels Zylinderstauchversuch mit konstanten Umformgeschwindigkeiten Temperaturbereich: 20°C-1300°C (Ofenerwärmung) Umformgeschwindigkeiten: ~0,001 (quasistatisch) - 120 s-1 für Zylindergeometrie Ø11 x 18 mm
  • Reibwertermittlung im Ringstauchversuch nach Burgdorf und Avitzur Temperaturbereich: 20°C-1300°C (Ofenerwärmung)

 

Ausstattung

  • Servohydraulischer Umformsimulator (Plastometer) Hersteller Instron Baujahr 2006 max. Stößelgeschwindigkeit 2,2 m/s Messsystem mit Beschleunigungssensor, piezoelektronischem Kraftaufnehmer und Hochgeschwindigkeitswegsensor max. Presskraft 400kN
  • mechanisch angetriebener Umformsimulator (Plastometer) Hersteller IFUM Baujahr 1961 max. Stößelgeschwindigkeit 0,7 m/s Messsystem mit DMS-Kraftaufnehmer und induktivem Wegsensor max. Presskraft 400kN

 

 

Abbildung 1: Servohydraulischer Umformsimulator

 

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Martin Bonhage

Telefon: +49 (0) 511 / 762-2893