Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFUM
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Ziehteil- und Werkzeugvermessung

 

Motivation:

  • Kenntnis der genauen Werkzeuggeometrie von Serienwerkzeugen ist von be-sonderer Bedeutung für die Maßhaltigkeit herzustellender Blechteile
  • Bedarf an einer Verbesserung der Prozessstabilität speziell für Teile nahe der Prozessgrenze

 

Zielsetzung:

  • Ermittlung der Maßhaltigkeit von Werkzeugen und Bauteilen
  • Detektierung versagenskritischer Bauteilbereiche und Definition von Maßnah-men, z.B. wenn ein Produktionsprozess vor Ort instabil läuft

 

Angebot:

  • Hochgenaue taktile 3D-Koordinatenmesstechnik für unterschiedliche Einsatz-gebiete
  • Analyse von bestehenden Umformprozessen mittels optischer Formände-rungsanalyse der Bauteile, System Autogrid / Vialux
  • Vorgehen: Berasterung von Platinen - Umformung beim Kunden - Auswertung
  • Auswertung: Detektierung von Stellen im Bauteil, die nahe der Prozessgrenze liegen und Definition von geeigneten Abhilfemaßnahmen, z.B. Geometriean-passung

 

 

Abbildung 1: 3D-Koordinatenmesstechnik und optische Messtechnik

Ansprechpartner: Dr.-Ing. Sven Hübner

  Telefon: +49 (0) 511 / 762-4105