Kooperation
Weingarten

Spindelpresse Weingarten Typ PSR 160

Die Spindelpresse der Fa. Weingarten ist für die Umformung kleiner Massivbauteile ausgelegt und wird unter anderem für Ringstauchversuche zur Ermittlung von Reibfaktoren eingesetzt. Eine automatische Sprühvorrichtung bringt reproduzierbar den Schmierstoff auf die Werkzeuge im Einbauraum.

Technische Daten/Ausstattung
ParameterBereich
Stößel
Nennpresskraft

2.500 kN

Zulässige Presskraft im Dauerbetrieb 4.000 kN
Prellschlagkraft 5.000 kN
Bruttoenergie

15 kJ

Hub 350 mm
Spindeldurchmesser 160 mm
Hydraulischer Auswerfer
Kraft 100 kN
Hub 120 mm
Dimension
Max. Höhe 600 mm
Stößelfläche (B x T) 550 x 530 mm
Tischfläche (B x T) 540 x 600 mm

 

 

M. Eng. Tom Petersen
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
M. Eng. Tom Petersen
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter