Akustische Kamera Bionic M-112 (Fa. CAE Software & Systems)

Die Verarbeitung moderner, besonders fester Stahlbleche ist mit einer erhöhten Geräuschentwicklung verbunden. Auf dem Weg zur geräuscharmen Maschinengestaltung ist ein tiefes Verständnis der Entstehung und Ausbreitung von Schallemissionen unabdingbar. Die bei uns zu diesem Zweck eingesetzte akustische Kamera von CAE Software & Systems ermöglicht eine messtechnische Analyse der Lärmentwicklung. Das System dient in erster Linie der präzisen Lokalisierung der Geräuschquellen. Mit einer Auswertesoftware sind ferner umfangreiche Online- und Offlineanalysemöglichkeiten gegeben.

Technische Daten/Ausstattung
ParameterBereich
Betriebsbereich 30 - 120 dB
Frequenzbereich

10 Hz – 24 kHz

Mikrofone 112 St./MEMS
Abtastrate 48 kHz
Auflösung

24 bit

Array-Durchmesser 1 m


ANSPRECHPARTNER

Dr.-Ing. Richard Krimm
Bereichsleiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Dr.-Ing. Richard Krimm
Bereichsleiter
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen